YUMI KIRCHHOFF

Speestrasse 7
50937 Köln-Sülz
Tel. 0172-939 19 31
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.yumi.life

Finanzamt Köln Süd
Steuernummer: 5219/5169/2585
(nach § 19 Abs. 1 UStG von der Umsatzsteuer befreit)

 

KONZEPT UND GESTALTUNG

kuhl marketingtools
Xantener Str. 145
50735 Köln
Tel. 0221-760 68 06 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildnachweis: Andrea Wilhelm / fotolia.com

 

PROGRAMMIERUNG

Bruno Marx / Joomla

 

HAFTUNG FÜR INHALTE

Un­se­re Sei­ten haben wir mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch übernehmen wir für Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Ak­tua­li­tät der Inhalte keine Gewähr.

 

HAFTUNG FÜR LINKS

Für die auf unseren Seiten angegebenen Links übernehmen wir für deren Inhalte keine Gewähr. Zwar haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung die betreffenden Seiten auf eventuelle Rechtsverstöße untersucht, eine darüber hinausgehende - zeitlich andauernde - inhaltliche Überprüfung kann allerdings nicht stattfinden. Bei möglichen Rechtsverstößen haften dann die Anbieter bzw. Betreiber der einzelnen Seiten. Falls ein entsprechender Rechtsverstoß vorliegt,werden wir umgehend den betreffenden Link entfernen.

 

URHEBERRECHT

Die von uns verwendeten In­hal­te und Wer­ke werden vom deutschen Ur­he­ber­recht geschützt. Bei­trä­ge Dritter sind als solche entsprechend gekennzeichnet. Eine ohne unsere Zustimmung erfolgte Ver­viel­fäl­ti­gung, Be­ar­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Verwertung, über die Grenzen des Urheberrechtes hinaus geht, ist nicht zulässig.

 

Datenschutzerklärung

Liebe Klientin, lieber Klient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich Daten erhebe, speichere oder weiterleite. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden

Yumi Kirchhoff, Speestr. 7, 50937 Köln, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0172/ 93 91 931

2. Welche Daten werden genutzt?

Ich erhebe und speichere ausschließlich Daten, die für die Fußreflexzonenmassage und die Abrechnung notwendig sind:

  • Name und Anschrift, Telefonnummer, E-Mail Adresse , Datum Ihrer Massagetermine
  • Für die Fußreflexzonenmassage relevante Vorerkrankungen, aktuelle Erkrankungen, Beschwerden, Therapien. Diese Daten erhebe ich im vertraulichen Gespräch, erfasse sie aber nicht schriftlich.
3. Wer bekommt Ihre Daten?

Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt/ erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben.

4. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

So lange wie es die gesetzlichen Pflichten erfordern. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden sie regelmäßig gelöscht.

5. Welche Datenschutzrechte und Widerrufsrechte bestehen für Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach   Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der    Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel  77 DSGVO i.V.m.§19 BGSG)

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mir gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, mir gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

6. Bereitstellung Ihrer Daten:

Mit Ihrer Unterschrift verpflichten Sie sich, die zu Ihrer Fußreflexzonenmassage und Abrechnung benötigten      Daten bereitzustellen. Ohne diese Daten werde ich in der Regel den Abschluss des Vertrages über Fußreflexzonenmassagen, oder die Ausführung des Auftrages ablehnen müssen oder einen bestehenden      Vertrag nicht mehr durchführen können und ggfs. beenden müssen.

 

 

(Anmelden)